Mala Beads – 108 Perlen zur Entspannung

In den letzten Tagen ging es hier turbulent zu, also nicht hier am Blog sondern im Real Life. Ein sehr gelungener Yogaabend in der Praxis und ein Vortrag auf der Yogaworld in München füllten meine Freizeit aus, doch dazu später mehr.

Heute hat nämlich Katrin von Coco-and-lime.com einen Gastartikel für euch vorbereitet:

Mala Beads – 108 Perlen zur Entspannung

In der heutigen Zeit hat Yoga mittlerweile einen festen Platz im Leben vieler Menschen eingenommen. Das Zusammenspiel von körperlicher und geistiger Praxis tut uns gut und stärkt uns für die Anforderungen des Alltags. Eine Komponente, die vielen Menschen im Gegensatz zur physischen Asana-Praxis aber schwer fällt, ist die Sache mit der Meditation. Obwohl die bewusste Entspannung des Geistes bekanntermaßen viele Vorteile mit sich bringt, fällt es den meisten von uns schwer, eine regelmäßige Meditationspraxis zu kultivieren. Kein Wunder: für den modernen Menschen mit seinem Alltagsbewusstsein, das auf ständige Aufmerksamkeit und Bereitschaft konditioniert ist, ist es eine große Herausforderung, einige Minuten einfach nur still dazusitzen und nichts zu tun. Die klassischen Meditationstechniken der Yogalehre erscheinen in diesem Licht oft nicht passend und nur schwer anwendbar.

Ein Hilfsmittel, das in diesem Zusammenhang Abhilfe schaffen oder zumindest unterstützen kann, ist eine sogenannte Mala. „Mala Beads – 108 Perlen zur Entspannung“ weiterlesen

Jahresrückblick 2017 – die 2. Chance

Jetzt, in den Tagen um den Jahreswechsel, ist es an der Zeit, zurück zu blicken auf das, was 2017 geschehen ist. 2017 war toll, keine Frage. Der obligatorische Beitrag mit den beliebtesten Blogposts auf Medizin und Yoga kommt natürlich auch noch. Aber diesmal möchte ich es anders angehen und habe für euch eine kleine Sammlung an Beiträgen herausgesucht, die selten gelesen wurden, aber definitiv noch eine zweite Chance verdient haben.

„Jahresrückblick 2017 – die 2. Chance“ weiterlesen

3 Tips für meditative Feiertage

Feiertag. Dienstschluss? Die Besucher verlassen das Haus und es kehrt langsam Ruhe ein? Du suchst nach einer Pause vom Familientreffen? Du sehnst dich nach etwas mehr Entspannung?
Hier möchte ich dir zeigen, wie du jetzt in eine meditative Stimmung kommst, entspannen und die Hektik der Feiertags-Vorbereitungen hinter dir lassen kannst. Du musst dafür nichts einkaufen, brauchst kein besonderes Zubehör, nur deine Matte, ein (Meditations)Kissen, eine Kerze und vielleicht einen ruhigen Raum, in den du dich zurückziehen kannst.

„3 Tips für meditative Feiertage“ weiterlesen

Die Atemmeditation – Yogische Soforthilfe gegen Stress

Die letzten Wochen waren wieder einmal sehr arbeitsreich, das Programm war dicht gedrängt. Die entspannten Yogatage in der Olympiaregion Seefeld liegen gefühlt schon weit zurück. Erst recht der Urlaub an der Nordsee. Um während solcher busy days, an denen aus Zeitmangel vielleicht sogar die Asanas zu kurz kommen, trotzdem den Kopf nicht zu verlieren und bei dir zu bleiben oder auch um deine körperlichen Yogaübungen um eine Technik für den Geist zu ergänzen, möchte ich dir die Atemmeditation besonders and Herz legen. „Die Atemmeditation – Yogische Soforthilfe gegen Stress“ weiterlesen

Yoga unterwegs

Shiva Nataraj

Yoga funktioniert nur zuhause oder im gewohnten Yogastudio oder im Retreat bzw. auf Yogaferien?
Ja, da fällt die Konzentration möglicherweise leichter, im Retreat muß man sich weder um das Essen noch um die Wäsche kümmern. Zuhause im gewohnten Umfeld fällt die Entspannung leichter.
Aber: Nimm die Matte doch mit auf deine nächste Reise. Yoga unterwegs, am Strand, auf der Alm, aber auch auf Dienstreise im Hotelzimmer nach anstrengenden Meetings bietet dir eine völlig neue Praxiserfahrung. Und eine entspannte Reise gibt es relativ mühelos mit dazu. „Yoga unterwegs“ weiterlesen

Die Zweifeldiät – Fastenzeit 2017

Fastenzeit 2017

Aschermittwoch. Die Facebook- Timeline quillt über vor Angeboten, wie und womit man doch irgend etwas Fasten könnte. Die Klassiker, wie Verzicht aufs Rauchen, Verzicht auf Industriezucker, Verzicht auf Fleisch, Konsumdiät und viele andere Varianten.

Aber auch Angebote, die einen stolzen Batzen Geld kosten und deren Idee scheinbar nicht unbedingt ein bescheideneres Leben zugrunde liegt. „Die Zweifeldiät – Fastenzeit 2017“ weiterlesen

9. Yoga Conference in Wels

Hie Kim

Inzwischen ist schon über eine Woche vergangen, seit der Yoga Conference Wels, einer der größten, wenn nicht der größten überhaupt, Yogaveranstaltungen in Österreich.
Stilistisch geprägt ist die Conference vom InsideYoga, einer sehr modernen Yoga-Richtung, die von Young-Ho Kim entwickelt wurde und die auch im Organisationsteam um Petra Werner unterrichtet wird. „9. Yoga Conference in Wels“ weiterlesen

Die Yoga-Pause Teil 1

Yoga am Arbeitsplatz

Kleine Pausen wirken kleine (oder grosse…) Wunder. Besonders Konzentration, Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit und Kreativität leiden unter langen, ununterbrochenen Arbeits- oder Lernphasen. Kaffee hilft dagegen nur bedingt, zu viel davon macht eher nervös und fahrig als aufmerksam und konzentriert. Eine gemeinsame Pause mit KollegInnen ist zwar schön, aber leider auch nicht immer möglich, für einen Spaziergang ist das Wetter zu schlecht oder die Pause viel zu kurz.  In den nächsten Wochen möchte ich dir deshalb einige Übungen zeigen, für die du weder Matte noch Sportkleidung benötigst und möglicherweise nicht einmal deinen Arbeitsplatz verlassen musst. „Die Yoga-Pause Teil 1“ weiterlesen