Über mich

Mein Name ist Marion Reinitzhuber, ich bin die Gründerin von Medizin und Yoga.

Meine erste Yogastunde dufte ich schon vor vielen Jahren, zu Beginn meines Studiums, an der Uni Graz genießen. Wie viele Teenager konnte ich damals aber noch nicht besonders viel damit anfangen. Erst einige Jahre später, an meinem ersten Arbeitsplatz als Ärztin,  konnte mich eine Arbeitskollegin von der Wirkung und Wichtigkeit des regelmäßigen Übens von Asanas und Meditation überzeugen, um Entspannung vom stressigen Krankenhausalltag zu finden. Die Regelmäßigkeit bestand damals aber hauptsächlich aus den beiden wöchentlichen Yogastunden am Arbeitsplatz und im Fitnessstudio.

Anfang 2010, nach gerade überstandener Chemotherapie am Tiefpunkt meiner Kräfte, empfohl mir meine damalige Yogalehrerin, mich doch mehr mit den anderen Aspekten des Yoga zu befassen, denn Yoga bestünde doch noch aus mehr als Asanas.

Für den Rat, zu Yoga Vidya nach Bad Meinberg zu fahren, bin ich ihr bis heute dankbar! Denn daraus entwickelte sich all das, was ihr heute hier lesen und in meinem Yogaunterricht erleben könnt.

Kurz gefasst, ich begann noch 2010 meine Yogalehrer-Ausbildung und schnell war klar, dass ich meine positiven Erfahrungen auch an meine Patientinnen und Patienten weitergeben möchte. Kurz darauf war ich dann auch für die Yogatherapie- Ausbildung angemeldet. 

2012 konnte ich dann zuerst die Yogatherapie- Ausbildung abschließen und im Herbst auch die Prüfung zur Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation absolvieren. 

2013 war dann das erste Jahr der großen Veränderungen, von der deutschen Nordseeküste zog es mich wieder zurück nach Österreich, in die Berge, nach Kitzbühel in Tirol.

Im Sommer 2015 entstand dieser Blog aus der Idee, Yogatherapie mehr Menschen zugänglich zu machen, als ich mit persönlichem Unterricht in einem kleinen Ort in den Bergen erreichen konnte.

Und 2016 bekam ich die einzigartige Chance, mich als Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation in Salzburg selbstständig zu machen. Bekam die Kassenverträge und innerhalb von 3 Monaten war die Urversion der Praxis Dr. Reinitzhuber geboren.

Yogatherapie war von Anfang an im Programm. Im Jänner 2017 unterrichtete ich meinen ersten Rückenyoga-Workshop in meiner eigenen Praxis. Kurz darauf entstanden dann die regelmäßigen Yogagruppen. 

Seitdem hat sich das Angebot weiter entwickelt, auch hier auf der Webseite haben sich mehrere Schwerpunkte entwickelt. Neben den allgemeinen und teilweise theoretischen Artikeln über Yogatherapie und die therapeutische Anwendung der Asanas finden sich hier immer mehr Infos über das eigene Angebot in Salzburg und über meine geliebten Öle von DoTERRA.

Mein medizinischer Lebenslauf.

Zeugnis Yogalehrer

Zeugnis Yogatherapie